Sägeverfahren


Bild "Saegeverfahren.jpg"
Feuchtigkeit in Gebäudemauern kann auf dem "Kapillar aufsteigende Feuchtigkeit" im Mauerwerk wegen fehlender oder defekter Horizontalsperre eintreten.











Die Mauerwerkstrockenlegung im Sägeverfahren gewinnt immer mehr an bedeutung. Man kann hierbei von einer 99%igen Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit ausgehen, wenn die Arbeiten sachkundig und gewissenhat ausgeführt wurden.